Mittwoch, 8. Juni 2016

Meine Gastfamilie

Bom Dia!


Ich melde mich auch mal wieder!
Mittlerweile habe ich meine Gastfamilie. Und ich bin super glücklich.
Meine Gastgeschwister sind 15 und fast 18 und total nett.
Anders als meine Gasteltern, verstehen die zum Glück auch Englisch.
Mein Portugiesisch muss ich definitiv noch verbessern, aber ich bin zuversichtlich.
Es sind noch 62 Tage, bis ich abfliege und langsam bin ich unglaublich aufgeregt.
Meine Freunde und Familie vermisse ich jetzt schon, aber ich bin sicher mit dem Heimweh werde ich klar kommen.
Allein schon, weil die Bilder meiner Stadt, in die ich komme, unglaublich toll aussehen.
Sie liegt direkt am Meer und es gibt mehrere Seen und Wasserfälle.
Ich glaube ich bin jetzt schon in die Stadt verliebt!
Derzeit steht zwischen mir und meinem Auslandjahr nur noch das Visum, was sich allerdings auch bald regeln sollte.
Dazu kommt noch, dass ich meine Schule noch nicht kenne, aber auch das sollte sich bald regeln.

Ich melde mich wieder, wenn es etwas neues gibt!

Tschau,
            Miriem 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen